GeesthachtMuseum!

Ausstellung
hand-werk2.0
Besonderheiten
Ausstellung

Auftraggeber:
Stadt Geesthacht, GeesthachtMuseum!

Krügersches Haus
Interdisziplinäre Ausstellung zur Geschichte Geesthachts: Stadtgeschichte, Made in Geesthacht, Zukunftswerkstatt

hand-werk2.0
  • Mitarbeit Ideenkonzept/Inhaltskonzept
  • Modellbau
  • Didaktisch-gestalterisches
    Grob- und Feinkonzept
  • Ausstellungsplanung-
    und Organisation, Ausschreibungen
  • Vitrinen und Lichtplanung
  • Storyboards, Texte & Screengestaltungen der AV Medien, Entwicklung und Produktion der AV-Stationen in Zusammenarbeit mit mediawerk,
    Andreas Körner, Cornelius Zerwig
  • Medien-Möbeldesign und Produktion
  • Erstellung der Ausstellung: Inszenierungen, Grafiken, Dioramen, Raumgestaltungen, Einbauten, Montagen…
Besonderheiten
  • Einbau eines Ganzglasbodens mit Echtsandinszenierung „Geesthacht auf Sand gebaut“
  • Nutzung der Dachschrägen
    als Ausstellungsflächen
  • „AV-Lexikon“: zentrale AV-Station mit Fernbedienung und 18 Info-Filmen
  • Kombinierte Stand-Tisch-Vitrinen mit Aktionsmöglichkeiten
  • Nutzung der Dachschrägen als Ausstellungsflächen, Magnetwandsystem mit flexibel positionierbaren Elementen
Menü