Modelle

Für die Erstellung von Ausstellungkonzepten nutzen wir Modelle, die uns helfen, die Ideen für die Raumgestaltungen zu visualisieren.
Die sehr anschaulichen Arbeitsmodelle aus Leichtschaumplatten sind hervorragende Entscheidungshilfen – gemeinsam mit den Auftraggebern – das „Gesicht“ einer Ausstellung vor Produktionsbeginn zu definieren.
Die 1:10 Modelle dienen auch als Vorlage zur Erstellung der Inszenierungen und nutzen beim Aufbauen der produzierten Ausstellungselemente die Module exakt zu positionieren. Wir sparen so Zeit und Geld.
Die abfotografierten Modelle zeigen bereits ein sehr realistisches Bild der späteren Ausstellung – und helfen potentielle Geldgeber vom der Qualität des Projektes zu überzeugen.

Vorstellung und Besprechungen mit den Auftraggebern an den Arbeitsmodellen im Atelier oder bei Vor-Ort Terminen.

Foto vom Arbeitsmodell und
Foto der fertigen Ausstellung

Wanderausstellung „Wo man Bücher verbrennt…“

Foto vom Arbeitsmodell und
Foto der fertigen Ausstellung

Heide Informations-Zentrum Undeloh

Foto vom Arbeitsmodell und
Foto der fertigen Ausstellung

„Vielfalt Heidemoor“, Treppenspeicher

Foto vom Arbeitsmodell und
Foto der fertigen Ausstellung

Prinzenhaus Plön

Foto vom Arbeitsmodell: Infotafel auf Findling
Foto der fertigen Aussentafel

Erlebnispunkte Landschaftspflegehof Tütsberg

Menü